MEET THE BEEF – Trend Talk das neue Event-Format der BEEFTEA group

“Creating Digital Ideas” ist das Thema des neuen Event-Formats der BEEFTEA group im Rahmen der Best of Events, Deutschlands etabliertester Fachmesse für Live Marketing in Dortmund.

Am 22. Januar 2014 diskutieren namhafte Referenten, welche Chancen und Erfolge die digitale Kommunikation in Kombination mit Live Marketing bietet. Die Experten sind sich MEET THE BEEF Trend Talk Logoeinig: Die Potentiale sind enorm.

 

Das Forum “MEET THE BEEF” stellt die drängenden Fragen der Branche: Welche Techniken sind heute richtungweisend? Was sind die Trends von morgen? Und wie verändert sich die Ansprache der Zielgruppen? Eine Antwort darauf gibt zum Beispiel Thomas de Buhr von Google mit seinem Vortrag “Markenkommunikation in der digitalen Welt”.

 

Christoph Keese von der Axel Springer AG ist erst vor kurzem von einem halbjährigen Rechercheaufenthalt in der internationalen Trendschmiede Silicon Valley zurückgekehrt. Er weiß: “Die Zukunft der digitalen Kommunikation ist bereits in vollem Gange”. Keese berichtet über die aktuellen und maßgeblichen Trends der neuen Medien. Gerade die Axel Springer AG gilt als Vorreiter der kommenden Digitalisierung im printlastigen Verlagswesen.

Vervollständigt wird das Sprecherforum durch den Internetunternehmer Monty Metzger, Gründer der Innovations-Consultancy “Ahead of Time” mit Schwerpunkt auf Emerging Media, Mobile, Web und die Schnittmengen dieser Technologien. Der kreative Querdenker ist davon überzeugt: Das Eventmarketing wird sich durch die digitalen Medien grundlegend wandeln.

 

Christian Goertz, Mitglied der Geschäftsleitung bei der BEEFTEA group, zeigt in seinem Vortrag anhand konkreter Beispiele, was heute schon möglich ist und welche Potentiale für das Eventmarketing in der nahen Zukunft liegen. “Vor allem bei der Live -Kommunikation kann digitale Kommunikation das Markenerlebnis und die Kontaktintensität weit über die Zeitdauer des eigentlichen Events steigern”, so Goertz. Denn der eigentliche Mehrwert jedes Events ist ein emotionales und einmaliges Erlebnis. Die digitalen Medien ermöglichen es, menschlichen Grundbedürfnissen spontan nachzugehen: Über das Erlebte reden und es mit anderen teilen. “Posten”, “sharen” und “liken” sind hier die entscheidenden Begriffe. “Die Reichweite und die Wirkung der Live – Kommunikation wird um ein Vielfaches gesteigert. Wer diese Potentiale jetzt richtig nutzt, verschafft sich einen großen Wettbewerbsvorteil”, so Goertz weiter.

 

Für Beeftea ist es nach der “BOEXPERIENCE” im Januar 2013 die zweite Veranstaltung im Umfeld der Messe “Best of Events”. Aufgrund der guten Erfahrungen bei der ersten Veranstaltung rechnen die Kommunikationsprofis wieder mit einem ähnlichen Erfolg wie in diesem Jahr. Der Trend Talk richtet sich an Marketing-Entscheider aus Agenturen und Unternehmen sowie an eine breite Medienpräsenz aus Wirtschaft, Kommunikation und Event Management.

 

BEEFTEA führt die erfolgreiche Veranstaltung zukünftig als eigenes Format unter der Marke “MEET THE BEEF – Trend Talk” fort. Der Titel ist der nordamerikanischen Redewendung “Where is the Beef?” entnommen und fragt nach dem eigentlichen Kern, dem Mehr- oder Nährwert einer Sache. “Und so ist unser Anspruch: Konzentrierter Einsatz – maximaler Erfolg”, so Goertz. Die Teilnahmegebühr beträgt 299,00 EUR inkl. Mehrwertsteuer und beinhaltet Online-Tagungsunterlagen, Lunch und Messeeintritt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.meet-the-beef.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.