YOU startet auf dem Flughafen Tempelhof

Die YOU geht vom 1. bis 3. Oktober in einer neuen, attraktiven Location an den Start. Mit dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof eröffnen sich für Europas größte Jugendmesse mitten im Herzen Berlins faszinierende Möglichkeiten: Täglich werden mehrere zehntausende Jugendliche unter dem Motto „Mitmachen, Anfassen, Ausprobieren“ Gelegenheit haben, ihre Lieblingsbands zu hören, die aktuellsten Trends aus Sport und Lifestyle zu erleben sowie ihre berufliche Zukunft zu planen.
Die 12. Auflage des Events bietet erstmals attraktive Outdoor-Aktivitäten und eine zentrale Musikbühne. Neben Trendsportarten wie Crossboccia und Freewalking stehen eine Reihe von Turnieren auf dem Programm. Highlights sind die Konzerte von Sido, Die Atzen, Monrose, CHARLEE, Timati und Varsity Fanclub.
Die YOU steht aber auch für Aufklärung, politische Information und berufliche Perspektiven. Mit der Initiative „respect YOUr culture“ unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Maria Böhmer, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, will die Veranstaltung Jugendliche mobilisieren, sich für Themen wie Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Umweltschutz stark zu machen. www.you.de

CLEAN TECH WORLD auf Flughafen Tempelhof

Die internationale Ausstellung und Konferenz CLEAN TECH WORLD wird vom 15.-19.9.2010 erstmals neueste Produkte und Entwicklungen aus allen Bereichen der Umwelttechnologie auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin präsentieren. Heute wurde ein langfristiger Kooperationsvertrag zwischen der CTW Clean Tech World GmbH und dem Land Berlin unterzeichnet.

„Clean Tech ist der Wachstumstreiber der kommenden Jahrzehnte und damit eine große Chance für die deutsche Wirtschaft. Das Bundesumweltministerium schätzt bis 2020 einen weltweiten Umsatz von über 3,1 Billionen Euro in diesen Branchen, eine Verdopplung gegenüber heute. Jährlich entstehen allein in Deutschland rund 300.000 neue Jobs in diesem Bereich“, erklärt Marco Voigt, Geschäftsführer der CTW Clean Tech World GmbH die Bedeutung von Umwelttechnologien für die deutsche und internationale Wirtschaft.

Zur Veranstaltung selbst fügt er an: „Mit der CLEAN TECH WORLD schaffen wir das erste branchenübergreifende, internationale Forum für diese Branchen. Berlin wird zum internationalen Schaufenster der Clean Tech Industrie. Die Ausstellung bietet Unternehmen die Möglichkeit Umwelttechnologien für die breite Öffentlichkeit erleb- und im Wortsinn erfahrbar machen.“

POPKOMM erstmalig in Tempelhof

Aussteller aus rund 20 Ländern werden im September 2010 auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof vor Ort sein. Die Popkomm 2010 ist ausgebucht. Indien und Südafrika präsentieren sich erstmalig. „Berlin und der neue Standort am ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof funktionieren als Magnet für Organisationen und Unternehmen aus aller Welt. Wir freuen uns sehr über die große Bandbreite der Aussteller. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern und Ländern. Das unterstreicht die Bedeutung dieser Messe im In- und Ausland“, sagt Dr. Ralf Kleinhenz, Managing Director of Popkomm.

60 Künstler und Bands unterschiedlichster Couleur präsentieren sich an zwei Tagen in 14 Locations auf dem Gelände. Für einige Showcase Festival-Bands geht es bereits in diesem Jahr zusätzlich auf die große Festival Bühne: Cast of Cheers, De Staat, Jesse, Rich Aucoin, Spleen United, The Megaphonic Thrift, Therese Aune und Yes Cadets sind neben ihrer Performance bei der Popkomm auch am 10. September beim Berlin Festival auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof on stage.

Seite 5 von 7« Erste...34567